» Pressemitteilung
cFos logo Presse-Erklärung
(5. Mai 2011)


Neue Version: cFosSpeed v6.6 mit verbesserter Priorisierung!

 Download unter:

http://www.cfos.de

cFosSpeed - Der Internet-Beschleuniger!

cFosSpeed ist ein Netzwerk-Treiber, der sich in bestehende Internet- Verbindungen einklinkt und den Datenverkehr mittels Traffic Shaping optimiert. Traffic Shaping ist ein Verfahren zur Optimierung des Internet Datenverkehrs, um maximale Geschwindigkeit bei minimalem Ping zu erzielen.

cFosSpeed unterstützt die unterschiedlichsten Arten von Internet-Verbindungen, wie z.B. DSL, Kabel, UMTS / HSPA, ISDN, etc.

Dies ist eine Maintenance Release. Hier die wichtigsten Verbesserungen:

 Verbesserte Priorisierung
cFosSpeed hält nun die Priorisierungsregeln genauer ein. Durch Priorisierung von TCP SYNs wird der Verbindungsaufbau deutlich beschleunigt. Die Verbesserungen beim Versenden der Daten in den einzelnen Priorisierungs-Klassen erlaubt jetzt die Leitung bei gleichzeitigem Upload und Download bis ans Limit auszunutzen.

Verbesserungen in der Program-Priorisierung sorgen dafür, dass sich benutzerdefinierte Priorisierungen stärker auswirken. In Verbindung mit der Senkung der Latenz ab cFosSpeed Version 6.5 fühlt sich eine voll ausgelastete Verbindung jetzt so an, als wäre die Leitung "leer".

 Bessere Unterstützung von Satelliten-Verbindungen, d.h. Verbindungen mit Latenzen von mehr als 1 Sekunde.

 Gaming Features
Da das Status-Fenster von cFosSpeed im Vollbild-Modus während des Spielens nicht sichtbar ist, können die wichtigsten Informationen jetzt über die LEDs normaler Keyboards angezeigt werden. Außerdem unterstützt cFosSpeed jetzt die Logitech Gamer Keyboards G19 und G15 (und damit auch G510 und das Game Pad G13). Hierzu enthält cFosSpeed sowohl für das Color- als auch das Monochrome-Display ein eigenes Skin, das die Fähigkeiten dieser Keyboards optimal ausnutzt - cFosSpeed users frag their enemies faster!

 Jede Menge Detailverbesserungen und Bugfixes, Details siehe WHATSNEW.TXT.

Artwork, Screenshots und Boxshots zur freien Nutzung für Journalisten finden Sie unter
http://www.cfos.de/en/presse/samples.htm

cFosSpeed gibt es entweder als 30-Tage Testversion (die kostenlos unter http://www.cfos.de/download heruntergeladen werden kann) oder als Vollversion ab 15.90 €.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Vista, XP und Server 2003/2008 (jeweils 32 Bit und 64 Bit)

Internetauftritt (auf Englisch und Deutsch mit einzelnen Bereichen in bis zu 26 anderen Sprachen):

http://www.cfos.de

Standardklausel:
cFos Software GmbH, Bonn (Deutschland) entwickelt und verbessert seit 1993 Kommunikationstreiber für verschiedene Betriebssysteme. Zu unseren Produkten gehört cFosSpeed, ein fortschrittlicher Traffic Shaping-Treiber für Breitband-Internet und der IPv6 Dial-Up-Treiber / Software-Router IPv6 Link ebenso wie cFos und cFos Broadband Connect, leistungsstarke DSL und ISDN Dial-Up Treiber.

Rechtsbelehrung:
Unserer Lizenzbedingungen erlauben explizit die aktuellsten Shareware-Versionen von cFos, cFos Broadband Connect, cFos IPv6 Link und cFosSpeed auf kostenlose CDs zu packen, um sie Magazinen beizulegen. Für weitere Lizenzfragen beachten Sie bitte unsere LICENSE.TXT-Datei . Artwork und Text unserer Webseite dürfen zu Presse- und Rezensions-Zwecken verwendet werden.

Kontakt:
Martin Winkler,
Email via http://www.cfos.de
Tel. +49-228-7669826

Powered by cFos Personal Net Webserver
Practice random kindness and senseless acts of beauty